Aqua Trainer A-Lizenz

Kompetenzstufe 2

A-Lizenz: Kompetenzstufe (Stufe 2)

A-Lizenz: Kompetenzstufe (Stufe 2)

Aqua Pilates

Aqua Pilates wird im flachen als auch im tiefem Wasser trainiert. Es ist ein ganzheitliches Körpertraining, das sowohl Muskelkräftigung als auch Dehnungen enthält. Bei Aqua Pilates steht wie beim Training an Land, das POWERHOUSE im Vordergrund. Dahinter verbirgt sich ein komplexes Zusammenspiel der Muskeln von Gesäß, Beckenboden und unterem Rücken sowie der queren, äußeren und inneren schrägen Bauchmuskeln. Man definiert das POWERHOUSE als Kraft- und Kontrollzentrum für den übrigen Körper.

 

Aqua Dance

Tanzen ist pure Leidenschaft - auch im Wasser. Erhöhe den Spaßfaktor beim Aqua Fitness und gib Aqua Dance Kurse! Egal ob einfache Schritte oder komplexe Kombinationen - deine Kursteilnehmer werden dieses Workout lieben.

 

Aqua Power Boxing meets Shark Punch

Aqua Power Boxing besteht aus Box- und Kampfsportbewegungen im Wasser - mit und ohne Partner. Durch die spezifischen Arm- und Beinbewegungen werden die Beweglichkeit und Körperbeherrschung trainiert. Die Kraftausdauer wird gesteigert. Dabei kommt auch der Shark Punch zum Einsatz: ein Box- und Kicksack für anspruchsvolles Training im Wasser.

 

Aqua Bata

Das Bata-Training ist ein hochintensives Intervalltraining. Die Bata–Intervalle dauern nur 20 Sec. Belastung gefolgt von 10 sec. Pause. Es werden insgesamt 8 Intervalle ausgeführt. Beim Ausdauertraining wird gesprintet und beim Krafttraining werden so viele Wiederholungen durchgeführt wie möglich (saubere Technik, hohes Tempo). Insgesamt ergibt dies somit jeweils 4 Minuten.

 

 

Lizenzierungssystem

Voraussetzungen

Inhalte

Abschluss

20 SGB V

Tätigkeitsfelder

Frühbuchertarif

Termine

Kurs:  
Kurs-Nr. Kurstitel Beginn Ende Ort Preis*
*inkl. MwSt.

Werbebanner

Sample banner